FAQ’s zum Spielbetrieb

Was muss ich machen, wenn ich ein Heimspiel verschieben will?

Kontaktiere zuerst die SPIKO und lass dir 2-3 Termine geben. Nehme mit dem gegnerischen Trainer Kontakt auf. Informiere ihn, dass du gern das Spiel verschieben möchtest und gebe ihm die möglichen Termine.
Wenn ihr euch geeinigt habt, gibt den Termin dem SPIKO, er wird das Spiel im Clubcorner verschieben.

Was muss ich machen, wenn ich ein Auswärtsspiel verschieben will?

Nehme mit dem gegnerischen Trainer Kontakt auf. Informiere ihn, dass du gern das Spiel verschieben möchtest. Einige mit ihm auf einen Termin. Der gegnerische Trainer muss seinen SPIKO informieren, damit das Spiel verschoben wird.

Ich möchte am Wochenende das Spiel meiner Mannschaft umbedingt auf dem A-Platz austragen. Geht das?

Falls du aus einem speziellen Grund auf dem A-Platz spielen möchtest, melde dich frühzeitig bei der SPIKO. Erkläre ihm deine Gründe. Wenn es die Umstände erlauben, kann er dein Spiel entsprechend einplanen. Jedoch muss man immer auch die Umstände (Wetter, Team One Heimspiel etc) bedenken.

Der gegnerische Trainer hat mich angefragt, ein Heimspiel (beim SCE) zu verschieben. Was muss ich tun?

Kontaktiere zuerst die SPIKO und lass dir 2-3 Termine geben. Gib die Termine dem gegnerischen Trainer. Wenn ihr euch geeinigt habt, gib den Termin der SPIKO, sie wird das Spiel im Clubcorner verschieben.

Wieviele Tage vor dem Spiel kann ich ein Spiel noch verschieben?

20 Tage vor dem Spieltag, kann man ein Spiel ohne Busse verschieben. Danach stellt uns der Verband die Verschiebung in „Rechnung“.

Jemand möchte den Übertritt zum SCE machen, damit er in meiner Mannschaft spielen kann. Was ist zu beachten?

Zuerst ist es wichtig, dass du abklärst, dass die Personen beim alten Verein keine offene Rechnung hat. Falls er z.B. den Jahresbeitrag nicht beglichen hat, werden wir den Übertritt nicht initialisieren. Dann brauchen wir für die Mitgliederverwaltung folgende Angaben: Name, Vorname, Adresse, Handynummer, Emailadresse, Geburtsdatum und ein aktuelles, digitales Passfoto. Sende diese Angaben an Priska Bühler.

Jemand möchte mit Fussball anfangen. Was ist zu beachten?

Wir brauchen für die Mitgliederverwaltung und für die Anmeldung der Spielerlizenz folgende Angaben: Name, Vorname, Adresse, Handynummer, Emailadresse, Geburtsdatum, die digitale Kopie des Pass oder der ID und ein aktuelles, digitales Passfoto. Sende diese Angaben an Priska Bühler.

Ein Spieler meiner Mannschaft hat beim letzten Spiel eine rote Karte erhalten. Wo erfahre ich, wie lange er gesperrt ist?

Auf der IFV Website des SC Emmen, unter [Spielbetrieb/Strafen] (https://matchcenter.al-la.ch/default.aspx?v=349&oid=4&lng=1&a=st) und [Spielbetrieb/Suspensionen](https://matchcenter.al-la.ch/default.aspx?v=349&oid=4&lng=1&a=su) werden jeweils am Donnerstag die Strafen und Suspensionen aktualisiert.

Ein Spieler meiner Mannschaft hat beim letzten Meisterschafts-Spiel die vierte gelbe Karte erhalten. Darf er am nächsten Cup-Spiel trotzdem spielen?

Auf der IFV Website des SC Emmen, unter [Spielbetrieb/Strafen](https://matchcenter.al-la.ch/default.aspx?v=349&oid=4&lng=1&a=st) und [Spielbetrieb/Suspensionen](https://matchcenter.al-la.ch/default.aspx?v=349&oid=4&lng=1&a=su) werden jeweils am Donnerstag die Strafen und Suspensionen aktualisiert. Achte dich dort, für welche Spiele der Spieler gesperrt wurde.

Ab wann kann man im Sommer mit den Rasentrainings starten?

Die Regel ist, eine Woche vor Meisterschaftsbeginn des Team One. Je nach Witterung, kann dies aber auch früher passieren. Die SPIKO wird jeweils frühzeitig den Termin und den Trainingsplan kommunizieren.

Ab wann kann man im Frühling mit den Rasentrainings starten?

Die Regel ist, eine Woche vor Meisterschaftsbeginn des Team One. Je nach Witterung, kann dies aber auch früher passieren. Die SPIKO wird jeweils frühzeitig den Termin und den Trainingsplan kommunizieren.

Ich möchte für die Vorbereitung ein Testspiel zu Hause austragen. Was muss ich machen?

Seit der Saison 2023/2024 können jeweils Samstags und Sonntags Testspiele auf dem Kunstrasen ausgetragen werden. Melde dich bei der SPIKO und frage nach einem freien Termin. Danach kannst du gegnerische Trainer anfragen.

Ich planen die Vorbereitung meiner Mannschaft. Was muss ich bedenken?

Bedenke, dass die Trainingseinheiten auf dem Kunstrasen limitiert sind. Melde deine Wünsche für die Vorbereitung frühzeitig der SPIKO, damit sie sie in den Vorbereitungsplan einfliessen lassen können.

Meine Mannschaft muss kurzfristig oder geplant ein Training ausfallen lassen. Muss ich das jemandem melden?

Für Trainings auf der Feldbreite (A-Platz, B-Platz, Kunstrasen und D-Platz) informiere die SPIKO. Für Aussenplätze wie Meierhöfli oder Emmen-Dorf, informiere deine Trainerkollegen welche gleichzeit oder nach dir trainieren. Idealerweise sollte auch der entsprechende Schulhausabwart benachrichtigt werden.

Wie erfahre ich, auf welchem Platz meine Mannschaft trainiert?

Die SPIKO veröffentlicht jeweils einen Vorbereitungs, Sommer- und Hallentraingsplan. Dort steht jeweils wann und wo du mit deiner Mannschaft trainieren kannst. Für Trainings auf der Feldbreite (A-Platz, B-Platz, Kunstrasen und D-Platz) steht dir Soccerscreen zur Verfügung, entweder auf dem Monitor auf der Feldbreite oder auf dem Handy unter [Soccerscreen](https://www.soccerscreen.ch/app/#/ext/SCEMN)

Während den Schulferien werde ich voraussichtlich zu wenig Spieler für ein Spiel haben. Soll ich das Spiel verschieben?

Bevor du dein Spiel verschiebst, spreche dich mit deinem Koordinator und deinen Trainerkollegen ab. Es gibt immer die Möglichkeit, dass ein Team schon ihr Spiel verschoben oder spielfrei hat. Von diesen Teams könntest du Spieler erhalten die aushelfen kommen.

Wo finde ich die Terminliste für die aktuelle Saison?

Auf der [IFV Website](https://www.ifv.ch/innerschweizerischer-fussballverband.aspx) findest du wöchentlich die offiziellen Mitteilungen und die Terminliste für die aktuelle Saison.

Ich muss im Clubcorner bei der Matchkarte immer alle Spieler suchen. Geht das auch einfacher?

Clubcorner bietet dir Möglichkeit, Spieler deiner Mannschaft unter „Kader verwalten“ zu speichern. Danach siehst du deine Spieler oben in der Leiste beim der Spielerkarte und kannst sie einfach auswählen.

Ein Spieler meiner Mannschaft hat sich entschieden nicht mehr Fussball zu spielen. Was muss ich machen?

Nimm den Spieler im Clubcorner aus dem Kader. Danach teile Priska Bühler mit, dass der Spieler aufhört zu spielen.

Was mache ich wenn ich nicht zufrieden bin mit der Einteilung meiner Trainingseinheit oder Spielansetzung?

Kontaktiere die SPIKO und teile mit, was nicht in Ordnung ist. Gemeinsam wird man sicher eine gute Lösung finden.

Was mache ich wenn jemand auf meinem Platz, zu meiner Zeit trainiert?

Suche das Gespräch mit dem Trainer. Vielleicht liegt ein Missverständnis vor oder eine Kommunikation wurde vergessen.

Was mache ich wenn der Gegner zum Spiel nicht erscheint?

Kontaktiere den gegnerischen Trainer. Die Nummer solltest du auf der IFV Website des gegnerischen Verein finden.

Was mache ich wenn der Schiedsrichter zum Spiel nicht erscheint?

Für Spiele im 11er-Fussball, versuche den Schiedsrichter zu kontaktieren. Die Nummer findest du jeweils im Spielaufgebot im Clubcorner.
Für Meisterschafts- und Cupspiele im 11er-Fussball, kann die [Pikettstelle des IFV](https://www.ifv.ch/innerschweizerischer-fussballverband/verband-ifv/pikettstellen-ifv.aspx) kontaktiert werden, falls der Schiedsrichter nicht erreicht werden kann. Für KiFu-Spiele, kontaktiere bitte den Spielleiter-Koordinator.